Mittwoch, 20. September 2017

Bluse 5/17

Kurz bevor es endgültig zu kalt für leichte Baumwollblusen wird, hier noch eine:






Der Schnitt ist aus der Simplicity 3/17.


Jeglichen Schnickschnack habe ich weggelassen, dieser Stoff braucht das nicht.



Die Ärmel habe ich auf die von mir geliebte Dreiviertellänge gebracht. Die Ausschnittblende und die Manschetten (die im Schnitt nicht vorgesehen sind) habe ich mit schwarzen Paspeln abgesetzt. Das bringt etwas Ruhe in das unruhige Stoffmuster.

Der Stoff ist ein ganz leichter Baumwollstoff, den mein Mann mir im letzten Jahr von einer Geschäftsreise nach Indien mitgebracht hat.

Falls ich diesen Schnitt noch einmal nähe, werde ich an allen Teilen etwas Weite wegnehmen, ansonsten bin ich sehr zufrieden. Die Bluse trägt sich wunderbar, macht allerdings durch diese üppige Weite nicht gerade schlank...


Seit ich entdeckt habe, dass es waschechte Stoff-Stempelfarbe gibt, mache ich meine Labels selbst ;)!

Verlinkt mit dem memademittwoch.

Kommentare:

  1. Schöne Idee mit den gestempelten Labels! :) und die Bluse gefällt mir auch. Dein Mann hat da echt ein paar tolle Stoffe mitgebracht!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Blüschen; der schöne Stoff passt perfekt und die Paspel gefällt mir hier richtig gut, obwohl ich ansonsten nicht so paspelbegeistert bin.
    Ich finde die Blusenweite völlig in Ordnung, wenn der Stoff schön fällt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Super schön und echt cool. Die Schnittzeichnungen und Fotos von simplicity wirken ja oft etwas madamig, Deine Umsetzung des Schnittes ist es überhaupt nicht. Einfach ganz großartig! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Dieser tolle Stoff gibt der Bluse so richtig Pfiff. Selbst die Paspeln wirken nicht fehl am Platze ... also Daumen hoch, mir gefällt's.
    lG Silke

    AntwortenLöschen
  5. Da passen Stoff und Schnitt wirklich perfekt zusammen. Auf der Schnittzeichnung sieht das ja nach viel Gekräusel aus. Entweder ist es doch nicht so schlimm, oder der Stoff nimmt die Falten gut auf. LG Christa

    AntwortenLöschen