Mittwoch, 9. Dezember 2015

Wintermantel

Zum heutigen memademittwoch zeige ich mein neuestes Teil, das ich seit seiner Fertigstellung täglich trage.

Eigentlich wollte ich damit beim WJSA mitmachen, doch die Termine verstrichen, ohne dass ich auch nur irgendetwas vorzuweisen gehabt hätte. Als die Teilnehmerinnen sich schon dem Finale näherten, fing ich dann auch schon mit meiner Winterjacke an.

Über den holprigen Entstehungsprozess könnt ihr hier ausführlich lesen.

Hier nun die Fotos




Der Stoff ist ein sehr dicker Strickstoff, dessen Außenseite gefilzt ist. Sehr warm und sehr leicht.
 Und hier noch das Futter, das mir so gut gefällt, ebenfalls sehr elastisch.



Der Schnitt ist dieser hier

Simplicity: Simplicity - Jacken & Mäntel - Jacke + Mantel

Der Mantel hat mich einige Nerven gekostet, inzwischen bin ich aber sehr zufrieden damit. 

Kommentare:

  1. Dein Mantel sieht toll aus und steht dir sehr gut. Ich kann mir vorstellen, dass das Nähen nicht ganz einfach war :-) Viel Freude damit und liebi Grüess
    Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Mantel! Auch wenn er dich Nerven gekostet hat, das Ergebnis entschädigt dafür!
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  3. Die Jacke ist sehr schön, besonders der große Kragen gefällt mir sehr gut!
    LG Carolin

    AntwortenLöschen
  4. Echt toll der Mantel, auch wenn er dich Nerven gekostet hat! Mir gefällt der Schnitt total und die Stoffe die du gewählt hast passen sehr gut! Sitzen tut er auch sehr gut! ich hoffe ihr zwei habt einen schönen Winter zusammen :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. Gut dass du durchgehalten hast. Das ist ein wirklich toller Mantel.Der Krnagen gefällt mir sehr. Wenn ich rumfluche und ein Teil malwieder in die Tonne werfen will, sagt mein Mann immer "Näh es doch erstmal zu Ende". Das ist oft ein weiser Rat. Aber Pause bei Krise ist auch immer gut.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu Ende nähen ist auf jeden Fall der richtige Rat. Denn meistens wird ja doch noch alles gut. Ich brauche dann je nach Größe der Krise erst mal ein wenig Abstand, also Pause.

      Löschen
  6. Der Mantel ist doch toll geworden! Ich mag den großen Kragen. Das Durchhalten hat sich doch mal wieder bezahlt gemacht.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Der Mantel ist wirklich toll! Da haben sich all die Mühe, Zweifel und Dein Durchhaltevermögen absolut gelohnt.
    Den Schnitt habe ich hier übrigens auch noch liegen. Allerdings habe ich noch nie nach Simplycity genäht und die bereits enthaltene Nahtzugabe, nicht wissen wie die Passform ausfällt etc. hält mich derzeit noch ein bisschen ab, direkt mit so einem Großprojekt zu starten.

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch für mich war es der erste Simplicityschnitt und Schnitte mit bereits enthaltener Nahtzugabe kann ich eigentlich nicht leiden. So kann ich auch gar nicht sagen, woran es lag, dass der Mantel zuerst viel zu groß war. Der Mantel ist eigentlich ein Probemodell für einen sauteuren Mantelstoff, mit dem ich nicht experimentieren wollte.

      Liebe Grüße, Irene

      Löschen
  8. Ein wirklich sehr schöner Mantel, der dir ganz toll steht.
    Auch das Futter ist sehr schön, ein kleiner Farbklecks in
    dieser Zeit.
    Viel Spass beim Tragen
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  9. Toller Mantel uns was für ein interessanter Schnitt.
    Sieht großartig aus. LG Anita

    AntwortenLöschen
  10. juhu, das ist genau mein schnitt. Ichliebe Deinen Mantel. LGMarion

    AntwortenLöschen
  11. Wow, sehr schöner Mantel. Der Schnitt gefällt mir auch sehr gut und ist vielleicht auch hier irgendwann mal reif. Lg

    AntwortenLöschen
  12. der kragen ist so schön, ich hätte gar nicht gedacht, daß er so schwierig zu nähen ist, jetzt sitzt er jedenfalls sehr gut.

    LG Bella

    AntwortenLöschen
  13. Sieht richtig klasse aus und von irgendwelchen Schwierigkeiten sieht man nichts.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Der ist richtig toll, Ganz besonders gefällt mir dieser Kragen.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Ein sehr schöner Mantel und mit solch zauberhaftem Futter! Am meisten gefällt mir der große Kragen, so schön zum Reinkuscheln - glaub ich gern, dass das ein "Jeden-Tag-Teil" ist.
    Liebe Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  16. Der Mantel ist richtig schön geworden, mit einem ganz tollen Futter und der Kapuzenkragen gefällt mir besondern gut. Den Schnitt werde ich mir merken.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Schicker Mantel ist das geworden, den Schnitt habe ich hier auch noch liegen - mal sehn ...

    Liebe Grüße

    Inge

    AntwortenLöschen