Mittwoch, 22. Juni 2016

african print

Wenn ich mit diesem Kleid den Sommer nicht endlich anlocken kann, weiß ich auch nicht...

Ein schneller, alltagstauglicher Sommerkleidschnitt! Einfach zu nähen, bequem zu tragen. Der Schnitt ist der "african print" aus der ottobre 2/2016, durch seine Schlichtheit ideal für auffällige Stoffe. Der Stoff ist ein indonesischer Batikstoff vom Stoffmarkt, bei mir also kein "african print" sondern ein "indonesian batic".



Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Der einzige Schnickschnack ist das Guckloch am Rücken, das einzige Extra die beiden Nahttaschen.


Das Kleid war in einem Nachmittag genäht. Ich könnte mir gut vorstellen, den Schnitt noch einmal zu nähen. Durch den lockeren Schnitt ist es sehr figurfreundlich und bequem, auch bei höheren Temperaturen. Nun muss es nur noch sommerlich warm werden!

Hier geht's zum memademittwoch, wo viele selbst genähte sommerliche Outfits zu sehen sind!

Kommentare:

  1. Ein schönes schlichtes Kleid. Du hast den Schnitt sehr gut umgesetzt und das Kleid steht dir sehr. Mir ist der Schnitt beim Durchblättern auch positiv aufgefallen, deine Version animiert mich, mir auch ein unkompliziertes Sommerkleid zu nähen.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes luftiges Sommerkleid und der Stoff steht Dir farblich sehr gut.
    Grüßle Bellana

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination vin Stoff und Schmitt finde ich sehr gut. Das Kleid sieht richtig schön sommerlich und super an dir aus! Bin gespannt ob weitere folgen :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen