Dienstag, 14. November 2017

Eigene Labels

Schon vor einigen Jahren habe ich mir einen Stempel mit meinem Label machen lassen. Damals nähte ich viel aus beklebtem Papier und personalisierte meine Werke in dem ich vor dem Bekleben das Papier stempelte.

Als ich dann im Frühling von Stempelkissen mit Stofffarbe las, war die Idee geboren, meine Labels in Zukunft selbst zu machen. Ich bestempelte Stoff und nähte ihn auf meine Kleidungsstücke.

Mit dem Resultat war ich mal mehr, mal weniger zufrieden.

Dann kam die Idee mit dem Snappap. Und was soll ich sagen:






Verlinkt mit dem creadienstag!

Kommentare:

  1. Tolle Idee, danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Gute Idee, so ein Stempel! Papier nähen hast du auch schon gemacht, interessant. Da muss ich mal in deinem Blogarchiv stöbern. LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Ich hab meine Labels mit SnapPap und Transferfolie gemacht, hab aber auch schon länger über Stempel nachgedacht. Sieht wirklich toll aus :)
    Liebe Grüße,
    Ronja

    AntwortenLöschen
  4. schön, so ein ganz persönliches Label

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen