Mittwoch, 27. Juli 2016

Maxirock

Beim memademittwoch wird heute der Koffer gepackt! Meinen Koffer packe ich erst im September. Garantiert einpacken werde ich dann meinen nagelneuen Maxirock.

Noch vor wenigen Wochen wusste ich gar nicht, wie dringend ich einen Maxirock brauche.

Nach so vielen wunderbaren Beispielen im Netz war mein innerer Lemming geweckt und der erste Maxirock ist entstanden.





Der Schnitt ist ein einfacher A-Linienrock aus der ottobre 2/15. Den ohnehin einfachen Schnitt habe ich noch mehr vereinfacht, indem ich den Sattel wegließ und den Reißverschluss an die Seite versetzte. So hat der Rock nun lediglich zwei Seitennähte. Oben habe ich den Oberstoff mit dem Futter verstürzt. Den Oberstoff habe ich auf Maxilänge verlängert, das Futter in Originallänge gelassen, so dass der Rock von den Knien abwärts transparent ist. Ebenso habe ich die Seitennähte nur bis zu den Knien zugenäht. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Beim nächsten Mal mache ich ihn ein wenig weiter, so dass er mir mehr auf die Hüften rutscht.


Das Shirt ist das 7051 von Burda. Eigentlich für Webstoffe gedacht, mit Rückenreißverschluss. Ich habe des Schnitt nun schon drei Mal aus Jersey genäht - ohne Verschluss. Es sitzt schön und ist ruckzuck genäht.

Bleibt nun abzuwarten, wie sich der Rock im Alltag bewährt...

Kommentare:

  1. Schöner Rock, der Stoff hat ein bisschen was von Hippie. Ich bin auch grad neu im Maxi-Fieber und noch nicht ganz sicher, ob das für mich tragbar ist. Aber schön schaut es schon aus!

    LG, Zelda

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab schon im Vorschaufenster gedacht, moment, den Stoff kennste doch. Ja, es ist mein heiß geliebter Hippiestoff. Ich hab mir ne Buxe daraus gezimmert. Als Rock passt er auch gut. Schöner Stoff. ;) ;-)
    https://fraulohse.wordpress.com/2016/06/30/eine-buxenliebe-in-zwei-akten/
    Beste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Toller Stoff, super für einen Maxirock! Würde ich auch nehmen.....
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Den Rock würde ich auch mitnehmen, er ist toll geworden. Stoff und Schnitt spielen hier richtig schön zusammen! Ich bin gespannt wie lange es jezzt noch dauert bis ich merke dass mir ein Maxirock zu meinem Glück noch gefehlt hat ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  5. So schöne Farben und dann das Muster! Wirklich ein schöner Rock :)
    LG,
    Nina

    AntwortenLöschen