Mittwoch, 21. Juni 2017

Top 2/17

Passend zu den Temperaturen zeige ich heute mein neues Sonnentop. Der Schnitt ist aus der aktuellen Ottobre, der Fische-Stoff ist von Alfatex, der weiße Viskose-Stoff aus dem hiesigen Stoffgeschäft.

Schon im letzten Jahr kaufte ich diesen Stoff um einen Sommer-Flatterbluse mit langen Ärmeln daraus zu nähen. Während des Zuschneidens telefonierte ich. (Frauen sind ja multitaskingfähig, oder etwa doch nicht?) Als ich mit dem Zuschneiden fertig war, standen alle Fische auf dem Kopf. Ahhhh!!!

Frustriert packte ich alles weg. 

Nun entdeckte ich in der Ottobre diesen Schnitt. Eigentlich ist der gedoppelte Teil kürzer und als Besatz innen - jedoch so konnte ich doch noch was aus dem wunderschönen, jedoch zerschnittenen Fischestoff machen. Kombiniert mit einem dünnen weißen Viskosestoff. Nicht ohne gewaltig zu improvisieren. Anstatt einen Saum zu nähen versäuberte ich die unteren Kanten mit einem engen Zickzackstich in Türkis. 




Das Ergebnis ist zwar grenzwertig kurz (ging nicht länger), gefällt mir aber trotzdem. 

Verlinkt mit dem super sonnigen, sommerlichen memademittwoch und auch mit dem Monat Mai von "12 colours of handmade-fashion". Da hinke ich zwar immer etwas hinterher, aber besser spät als nie ;)!

Kommentare:

  1. Aaaahhhh - wie ärgerlich! Der Stoff ist echt toll, es wäre also sehr schade gewesen, wenn Du ihn komplett entsorgt hättest.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist wirklich außergewöhnlich und sehr hübsch. Wie gut, dass du mit diesem Schnitt hingekommen bist - als Sonnentop perfekt, auch mit der aktuellen Länge...

    AntwortenLöschen
  3. Du hast einfach was ganz Besonderes daraus gezaubert!!! Und den schönen Stoff gerettet. Jetzt wünsche ich dir viel Spaß beim Tragen.
    LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Ich mss das tolle Top einfach immer wieder neidisch bewundern :-)

    LG Alex

    AntwortenLöschen