Mittwoch, 25. Februar 2015

Strickpulli und Puzzlerock

Mein heutiges Outfit ist das von gestern und auch gestern war es gar nicht so beabsichtigt. Eigentlich wollte ich zu diesem Rock wie immer einen schlichten schwarzen Rollkragenpullover anziehen, da ich bis dahin noch keine bessere Kombination zu diesem Rock gefunden hatte. Als ich Rock und Unterziehshirt schon an hatte, fiel mein Blick auf diesen Pulli. Den Pulli habe ich schon im letzten Winter gestrickt, nur selten getragen, da er mir immer recht trist erscheint. Spontan zog ich ihn über und fand das Ergebnis gar nicht so schlecht. Bei genauerem Hinsehen passen die verschiedenen Grautöne nicht 100%ig. Leider ist mein Farbberater (mein Ehemann) auf Geschäftsreise. In Punkto Farben habe ich zwar auch ein recht sicheres Urteilsvermögen, das meines Mannes ist jedoch wirklich noch verlässlicher und in solchen Fällen neutraler (ich rede mir auch schon mal was passend, weil ich das jetzt so sehen will). Ganz sicher bin ich auch nicht, ob mir der gemusterte Pulli zum gemusterten Rock gefällt.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich war gestern dann in dieser Kombi unterwegs und fühlte mich recht wohl damit.



Über den Rock habe ich hier schon einmal geschrieben, den Pulli habe ich beim MMM noch nicht gezeigt. Die Anleitung ist aus einer alten Sabrina, die Wolle ist die "Greina" von Lang Yarns, eine Mischung aus Leinen, Merino und Sonstwas. Aus dieser Wolle sollte ursprünglich ein Pulli für meinen Mann entstehen. Nachdem ich ihn zwei Mal wieder vollständig aufgezogen habe, beschloss ich, dass mein Mann keine Pullover mehr gestrickt bekommt (und strickte mir einen aus der Wolle). Ansonsten hätte ich mich kaum für Anthrazit entschieden.

Auf den Fotos heute finde ich nun vor allem die Farbe der Strumpfhose fragwürdig. Tja Fotos sind doch der bessere Spiegel!

Und ab damit zum memademittwoch (obwohl das das Diensttags-outfit ist :)!), wo Claudia heute schon mal Farbe in das graue Wintereinerlei bringt.

Kommentare:

  1. Ich finde das passt alles sehr gut zusammen. Sind alles Grautöne und ein bisschen rot, ich finde das sieht sehr hübsch aus :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Mir gefällt die Kombi gut. Der Pulli mit dem Lochmuster schaut toll aus.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt Dein Rock sehr! Und auch die Kombination mit dem Pulli ist super.

    LG, SuSe

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! Der Rock in der tollen Stoffkombi harmoniert ganz trefflich mit dem schönen Strickpulli - rundrum gelungen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  5. Also,ich rede mir oft "was passend", aber in diesem Fall finde ich es einfach eine gute Kombination. Ich finde zu dem Patch-Rock passen die verschiedenen Grautöne sehr gut. LG Doro

    AntwortenLöschen
  6. Die Grautöne mit dem Farbtupfer in rot finde ich richtig schön, gut gelungen! Und äh, was war nochmal mit der Strumpfhose? ;-)
    Liebe Grüße
    Jackie

    AntwortenLöschen
  7. Toll! Der Rock ist wirklich super, die Stoffe passen auch prima zusammen.

    LG Maria

    AntwortenLöschen
  8. Schönes Outfit! Und die Rockidee, ist ja eine tolle Möglichleit zur Resteverwertung!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Deine Kombi klasse! Steht Dir ausgezeichnet und sieht richtig cool aus!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen