Mittwoch, 1. Januar 2014

Lieblingskleid 2013

Mein erster MMM - und fast verpasst!

Seit ca. 1 Jahr verfolge ich MMM, der mich vom 1. Besuch an begeisterte. Bis heute habe ich gebraucht, mich zu entschließen selbst zu bloggen und es dann hinzubekommen, einen eigenen Blog zu erstellen. Mit dem Ziel am 08.01. meinen ersten Beitrag zu zu bloggen. 

Und gerade als ich noch einmal die MMM-Seite aufrief, um noch ein wenig in den Weihnachtskleidern zu stöbern, entdecke ich, dass ja heute die Lieblingskleider 2013 präsentiert werden. Spontan zeige ich hier noch mein Lieblingskleid 2013: ein Sommerkleid nach dem Schnitt "Brindisi" von Schnittquelle. Den Stoff habe ich in einem kleinen, aber super feinen Stoffgeschäft entdeckt. Er ist ein Batikstoff und die Farben und das Muster haben mich sofort begeistert. 

Dieses Kleid trug ich im Sommer wie auf dem Bild und im Herbst mit Legging und Bolero - davon existieren aber leider keine Fotos. Auch diese Fotos sind ganz normale Urlaubsbilder und wurden nicht gemacht um das Kleid zu zeigen.





So nun muss es mir nur noch gelingen den Beitrag zu verlinken, dann steht meinem ersten Blog nichts mehr im Weg. Viele super schöne Lieblingsteile 2013 könnt ihr hier http://memademittwoch.blogspot.de/ bewundern.

Kommentare:

  1. Das ist ein sehr schönes Kleid! Sieht auch so richtig nach Urlaub aus!!! Viel Spaß mit dem Blog,
    lg, C.

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Dank für den netten Kommentar!

    AntwortenLöschen