Mittwoch, 25. Juni 2014

Probekleid

Dieses Kleid entstand schon im letzten Sommer, und zwar als Probekleid zu diesem hier. Es ist der Schnitt "Brindisi" von Schnittquelle und da ich den schönen Batikstoff nicht vermurksen wollte, nähte ich vorher dieses Kleid aus einem Stoff, der schon mindestens 10 Jahre bei mir lagerte.

Wie das mit Probekleidern ja oft so ist, entwickelte es sich im Laufe des letzten Sommers zu einem Lieblingskleid. Das Oberteil habe ich im schrägen Fadenlauf zugeschnitten 1. wegen der Optik und 2. wegen der Bequemlichkeit. Beim zweiten Modell änderte ich auf Grund der Erfahrungen mit diesem Kleid die Position des Reisverschlusses, von hinten an die Seite (man wird schließlich nicht jünger) und verlängerte das Kleid um einige Zentimeter (die Originallänge aus dem Schnitt ist noch länger).





Und ab damit zum memademittwoch!


Kommentare:

  1. Sehr schön geworden! Und wie perfekt das Muster an der vorderen Mitte zusammenläuft..... Super!
    Liebe Grüße, Sandra
    PS: Ich bin ein bisschen neidisch auf Deine Farbe. Wenn das wettertechnisch hier so weitergeht, ziehe ich wieder nach Hause ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Schaut nach Wohlfühlen und Sommersonne aus .... gefällt mir dein Brindisi.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Wow, ich wünschte meine Probekleider wären so perfekt!

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön, ich verstehe a, dass der Stoff rumlag
    und b, dass es fertig genäht zum Lieblingskleid wird.... manchmal ist das schon sehr eigenartig *meinengedankennachhängendwegschlurf*
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft! Der sommerliche Stoff kommt super raus bei dem Schnitt und das Kleid passt einfach perfekt LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Das Kleid steht dir sehr gut und der Schnitt ist optimal für den Stoff, sehr schick.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, wenn ein Probekleid zum besonders gern getragenen Kleid entwickelt! Dein Brindisi sieht toll aus! Ich mag den Stoff sehr gerne und finde die Kombi aus gerade und schräg bei Ober- und Unterteil sehr.
    Bei meinem Brindisi habe ich Probleme es zu schließen und zu öffnen; ich glaube, beim nächsten würde ich auch deine Variante mit dem Reißverschluss an der Seite wählen.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Kaum zu glauben, dass dies ein Probeteil ist, es ist wirklich schön.
    Besten Gruß

    AntwortenLöschen
  9. wie probeteil, total schön und genial geworden. für mich absolut perfekt.
    lg claudia

    AntwortenLöschen